Münchner drehen am Rad

DIE WELT / WELT am SONNTAG vom 20.03.2015 / Ressort: BERLIN

Isabell Jürgens und Brigitte Schmiemann Gut neun Jahre hatte die Spontanvegetation Zeit, um sich dort auszubreiten, wo sich eigentlich das ganz große Rad drehen sollte. In bester City-West-Lage direkt am Bahnhof Zoo hatte die Great Berlin Wheel GmbH & Co. KG ein 175 Meter hohes Aussichtsrad geplant - und war mit ihren Plänen furios gescheitert. Nachdem der ehemalige Finanzsenator Ulrich Nußbaum (parteilos, für SPD) es ablehnte, das vormals landeseigene Areal zurückzukaufen, hat sich nun ein Münchner Investor das letzte große Filetgrundstück in der City West gesichert. Nach Informationen der Berliner Morgenpost ist die Münchner Reiß & Co. Real Estate nun Besitzerin ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Freizeitanlage, Städtebau, Immobilienmarkt, World Wheel Berlin Holding GmbH
Firmen: World Wheel Berlin Holding GmbH
Beitrag: Münchner drehen am Rad
Quelle: DIE WELT / WELT am SONNTAG Online-Archiv
Ressort: Ressort: BERLIN
Datum: 20.03.2015
Wörter: 793
Preis: 3.42 €
Alle Rechte vorbehalten. © Axel Springer AG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING