Geld für ein besonderes Schätzchen

Trierischer Volksfreund

Wiesbaum (bb) Wenn Erich Engelke als Ortskurator der DSD mit dem Projektmanager von Lotto Rheinland-Pfalz, Thomas Kirsch, und - wie im Fall der Wiesbaumer Kirche St. Martin - noch in Begleitung des stellvertretenden Aufsichtsratsvorsitzenden der Lottogesellschaft, Walter Desch, zu Besuch kommt, ist das so ähnlich, wie wenn der Glücksbote klingelt. Zwar heißt das Zauberwort nicht Tippschein, sondern Förderantrag, und diesem, von der Kirchengemeinde Wiesbaum gestellt, hatte die mit Lotto kooperierende DSD entsprochen. "Weil diese Kirche eine hohe kulturelle Bedeutung hat", wie Engelke betonte. "Weil das Gebäude ein besonderes Schätzchen ist", sagte Kirsch. Davon sei offenbar auch das Bistum Trier überzeugt, e ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Kirchensteuer, Baudenkmal, Kirche und Religion, Lotto Rheinland-Pfalz GmbH
Beitrag: Geld für ein besonderes Schätzchen
Quelle: Trierischer Volksfreund Online-Archiv
Datum: 28.09.2018
Wörter: 446
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Volksfreund-Druckerei Nikolaus Koch GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING