Pressearchiv > Trierischer Volksfreund > 12.06.2017 > Knöllchen auf privaten Parkplätzen...
Logo Trierischer Volksfreund

Knöllchen auf privaten Parkplätzen

Trierischer Volksfreund vom 12.06.2017 / Haupt-Stadt

Trier Weil sie ein Konzert in einer Gaststätte in der Trierer Saarstraße besuchten wollte, parkte Annette Puhl aus Hetzerath (Kreis Bernkastel-Wittlich) abends auf einem nur wenige Meter entfernten Parkplatz eines Supermarkts. "Das Geschäft hatte geschlossen, es gab keine Schranke. Ich dachte mir, da kann ich parken", sagt die 48-Jährige. Es wurde ein teurer Abend: Als sie zu ihrem Auto zurückkam, heftete ein 30-Euro-Knöllchen an der Windschutzscheibe. Ausgestellt von dem Unternehmen für Parkraumüberwachung Park & Control mit Sitz in Stuttgart (siehe Info). "Abends nach Ladenschluss? So teuer? Ist das alles rechtens?" fragte sich Puhl. Rund drei Wochen später flatterte ein ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Knöllchen auf privaten Parkplätzen erschienen in Trierischer Volksfreund am 12.06.2017, Länge 574 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 2,14 €

Metainformationen

Beitrag: Knöllchen auf privaten Parkplätzen
Quelle: Trierischer Volksfreund Online-Archiv
Ressort: Haupt-Stadt
Datum: 12.06.2017
Wörter: 574
Preis: 2,14 €
Schlagwörter: Kriminalität und Recht , Transport und Verkehr , Control GmbH, APCOA Parking Holdings GmbH
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Volksfreund-Druckerei Nikolaus Koch GmbH