Neuer Nachbar für den Fürstenhof

Trierischer Volksfreund vom 09.09.2016 / Mosel-Mosel

Wittlich. Sieht alles noch ganz harmlos aus: Mit rot-weißem Flatterband und einem Bauzaun ist seit Wochenbeginn das Gelände und auffällige rotbraune Gebäude von ehemals Baustoffe Thiel an der Kurfürstenstraße entlang des Parkplatzes in der Oberstadt eingegrenzt. Bald wird jeder sehen warum: Hausnummer 11 bis 13 sollen bis voraussichtlich 30. September abgerissen werden. Riesige Baggerschaufeln und ein Großcontainer warten auf der Rückseite der Gebäude schon auf ihren Einsatz. Wie die Stadtverwaltung dazu mitteilt, ist die Baustellenzufahrt zwischen den Gebäuden Kurfürstenstraße 15 und 17 geplant. Die nach Abriss anfallenden Überreste sollen über den angrenzenden unbefestigten Parkplatz "Unterer Sehlemet" in Richtung Friedrichstraße abgefahren ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Architektur, Städtebau, Immobilienmarkt, Stadt
Beitrag: Neuer Nachbar für den Fürstenhof
Quelle: Trierischer Volksfreund Online-Archiv
Ressort: Mosel-Mosel
Datum: 09.09.2016
Wörter: 445
Preis: 2.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © Volksfreund-Druckerei Nikolaus Koch GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING