Pressearchiv > Trierischer Volksfreund > 03.09.2016 > Nachwuchs fürs Handwerk...
Logo Trierischer Volksfreund

Nachwuchs fürs Handwerk

Trierischer Volksfreund vom 03.09.2016 / Haupt-Stadt

Trier. Überaus erfreut über den Nachwuchs für 15 verschiedene Gewerke zeigte sich Kreishandwerksmeister Herbert Tschi ckardt. Gerade angesichts jüngster Meldungen über 100 000 bundesweit noch unbesetzte Lehrstellen sei dies ein wichtiger Gegenpol: "Wir suchen händeringend Leute. Hoffen wir, dass doch noch der ein oder andere den Weg zum Handwerk findet." Den neuen Gesellinnen und Gesellen wünschte Tschickardt viel Erfolg - sei es beim Besuch weiterführender Schulen, Studium oder einer Meisterausbildung. "Egal welchen Weg ihr geht, ihr müsst immer eng beim Handwerk bleiben", riet er ihnen. Angesichts der heute rasant fortschreitenden technischen Entwicklung, wie sie das Handwerk jahrhundertelang nicht erlebt habe, s ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Nachwuchs fürs Handwerk erschienen in Trierischer Volksfreund am 03.09.2016, Länge 878 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 2,14 €

Metainformationen

Beitrag: Nachwuchs fürs Handwerk
Quelle: Trierischer Volksfreund Online-Archiv
Ressort: Haupt-Stadt
Datum: 03.09.2016
Wörter: 878
Preis: 2,14 €
Schlagwörter: Dienstleistung , Köhl GmbH, Bauunternehmung Hans Greif GmbH, Elektro Benzmüller GmbH & Co KG
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Volksfreund-Druckerei Nikolaus Koch GmbH