Pressearchiv > Der Tagesspiegel > 04.11.2017 > Achtung, Demokratie in Gefahr // Der private Schul...
Logo Der Tagesspiegel

Achtung, Demokratie in Gefahr // Der private Schulbau birgt große Risiken

Der Tagesspiegel vom 04.11.2017 / MEINUNG

Über den Zustand unserer Demokratie kann man schon ins Grübeln kommen. Klammheimlich bereiten Senat und Bezirke tiefe Einschnitte in die staatliche Daseinsvorsorge vor - und keinen kümmert′s. Sanierung und Neubau der Schulen sollen in private Hand übergehen, eine Debatte über die Konsequenzen bleibt Experten-Zirkeln vorbehalten. Dabei geht es uns alle an. Unsere Kinder und Kindeskinder. Sie werden am eigenen Leib die Folgen dieser Revolution im Bildungssystem spüren. Dies ist kein Plädoyer gegen Private und Privatisierungen, wohl aber für eine öffentliche Debatte darüber, was des Staates (und also der Schulen) ist - und was nicht. Dieser entzieht sich der Senat. Und ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Achtung, Demokratie in Gefahr // Der private Schulbau birgt große Risiken erschienen in Der Tagesspiegel am 04.11.2017, Länge 388 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 2,14 €

Metainformationen

Beitrag: Achtung, Demokratie in Gefahr // Der private Schulbau birgt große Risiken
Quelle: Der Tagesspiegel Online-Archiv
Ressort: MEINUNG
Datum: 04.11.2017
Wörter: 388
Preis: 2,14 €
Schlagwörter: Privatisierung , Schule , Innenpolitik und Staat , Anlage
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Verlag Der Tagesspiegel GmbH