2 Europas neue Reservearmee // Befristet,... | Der Tagesspiegel
 

Europas neue Reservearmee // Befristet, scheinselbstständig, in Leiharbeit - trotz Hochkonjunktur finden viele Europäer nur unsichere und schlecht bezahlte Arbeit. Das ist der Preis für die Deregulierung der Arbeitsmärkte. Investigate Europe beweist: Die

Der Tagesspiegel vom 10.09.2017 / SONNTAG

Von Harald Schumann und Elisa Simantke Illustrationen: Julia Schneider Die Not mit den miesen Jobs hat viele Gesichter. Mal sind es Werkverträge ohne Kranken- und Sozialversicherung, mal sind es Teilzeitjobs, die nicht zum Leben reichen. Mal müssen sich die Betroffenen von einem befristeten Vertrag zum nächsten hangeln, oder sie müssen als Scheinselbstständige und Leiharbeiter ihr Dasein fristen (siehe Beispiele). Die Methoden unterscheiden sich je nach Land und nationaler Gesetzgebung, doch die Konsequenz ist immer dieselbe: Zig Millionen EU-Bürger müssen sich mit unsicheren und gering entlohnten Jobs durchschlagen, die ihnen keine Lebensperspektive bieten - mit wachsender Tendenz. Frankreichs Präsident Emmanuel Macron will ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Arbeitsmarkt, Wirtschaft und Konjunktur, The Financial Times Ltd., London, Newsweek Inc
Beitrag: Europas neue Reservearmee // Befristet, scheinselbstständig, in Leiharbeit - trotz Hochkonjunktur finden viele Europäer nur unsichere und schlecht bezahlte Arbeit. Das ist der Preis für die Deregulierung der Arbeitsmärkte. Investigate Europe beweist: Die
Quelle: Der Tagesspiegel Online-Archiv
Ressort: SONNTAG
Datum: 10.09.2017
Wörter: 4059
Preis: 2,10 €
Alle Rechte vorbehalten. © Verlag Der Tagesspiegel GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING