"Höhere Preise sind nicht drin" // Flixbus-Chef André Schwämmlein über die Konkurrenz auf der Schiene, Billigflieger und die knauserige Jugend

Der Tagesspiegel vom 29.05.2017 / WIRTSCHAFT

Herr Schwämmlein, hatten Sie schöne Brückentage? Ja, die Tage rund um Ostern und Himmelfahrt waren für Flixbus sehr erfreulich. Wir hatten noch nie so viele Fahrgäste wie an den Osterfeiertagen. Jetzt freuen wir uns auf Pfingsten. April, Mai, Juni - das sind gute Monate für uns. Und der Sommer 2017? Wo wird es voll? Traditionell sind Verbindungen von und nach Berlin sehr stark, an die Ostsee, nach Hamburg. Hier ziehen die Buchungen bereits an, und wir denken kreativ darüber nach, wo wir im Sommer zusätzliche Busse herbekommen. Steigen mit der Nachfrage die Preise? Der Markt wächst noch, und der Fernbus ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Straßenverkehr, Betriebswirtschaft, Wirtschaft und Konjunktur, Österreichische Bundesbahnen (ÖBB), Wien
Beitrag: "Höhere Preise sind nicht drin" // Flixbus-Chef André Schwämmlein über die Konkurrenz auf der Schiene, Billigflieger und die knauserige Jugend
Quelle: Der Tagesspiegel Online-Archiv
Ressort: WIRTSCHAFT
Datum: 29.05.2017
Wörter: 1482
Preis: 2.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © Verlag Der Tagesspiegel GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING