Pressearchiv > Der Tagesspiegel > 18.10.2015 > Was wollt ihr denn! // Sie sind 14, 15 oder 16 Jah...
Logo Der Tagesspiegel

Was wollt ihr denn! // Sie sind 14, 15 oder 16 Jahre alt, und was sie vom Leben erwarten, das wissen sie selbst auch nicht so genau. Trotzdem werden aufwendige Studien über sie angefertigt, und Firmen laden sie als Berater ein. Denn Jugendliche sind "die

Der Tagesspiegel vom 18.10.2015 / CAUSA

Von Barbara Nolte Klaus Hurrelmanns Forschungsobjekte kommen über zehn Millionen Mal in Deutschland vor. Doch er meidet den Kontakt. Manchmal setzt er sich hinter eine verspiegelte Glasscheibe, um einige zu beobachten. Bei seiner jüngsten Untersuchung waren die jungen Menschen, die er zu analysieren versuchte, bereits zerlegt und in Zahlenkolonnen umgewandelt, als sie im Frühjahr seinen Computer erreichten. Es handelte sich um Antwortcodes von 2500 Fragebögen, die fast 400 Interviewer in den Monaten zuvor eingesammelt hatten - das Herzstück der aktuellen Shell-Studie. Hurrelmanns Kunst besteht darin, aus den vielen Daten einen Menschentypus zusammenzusetzen. Eine neue "Generationengestalt" deute sich an, sagt Hurrelmann aufrichtig ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Was wollt ihr denn! // Sie sind 14, 15 oder 16 Jahre alt, und was sie vom Leben erwarten, das wissen sie selbst auch nicht so genau. Trotzdem werden aufwendige Studien über sie angefertigt, und Firmen laden sie als Berater ein. Denn Jugendliche sind "die erschienen in Der Tagesspiegel am 18.10.2015, Länge 1334 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 2,14 €

Metainformationen

Firmen: Cobra Youth Communications GmbH
Beitrag: Was wollt ihr denn! // Sie sind 14, 15 oder 16 Jahre alt, und was sie vom Leben erwarten, das wissen sie selbst auch nicht so genau. Trotzdem werden aufwendige Studien über sie angefertigt, und Firmen laden sie als Berater ein. Denn Jugendliche sind "die
Quelle: Der Tagesspiegel Online-Archiv
Ressort: CAUSA
Datum: 18.10.2015
Wörter: 1334
Preis: 2,14 €

Alle Rechte vorbehalten. © Verlag Der Tagesspiegel GmbH