Pressearchiv > Thüringische Landeszeitung > 25.03.2015 > Spende der besonderen Art...
Logo Thüringische Landeszeitung

Spende der besonderen Art

Thüringische Landeszeitung vom 25.03.2015 / Lokales

NOTTLEBEN/TAMBACH-DIETHARZ. Der Ökolandbaubetrieb Michels GbR und die Agrar GmbH Nottleben veranstalteten im vergangenen Jahr wieder ihr traditionelles Hoffest. Gemeinsam mit den Verpächtern der von den beiden Betrieben genutzten Agrarflächen feierten die Ökolandbauern mit rund 350 Gästen die gute Kooperation in Nottleben und Umgebung. Petra Bartsch, Assistentin der Geschäftsführung, rief während des Hoffestes spontan zu einer Spendensammlung für das Kinder- und Jugendhospiz Mitteldeutschland in Tambach-Dietharz auf. Und so kamen rund 400 Euro zusammen, die vom Geschäftsführer Friedrich Michels auf 500 Euro aufgerundet wurden. Die Ökobetriebe Nottleben wirtschaften nach den Bio-Park-Richtlinien und bauen somit ohne Einsatz von synthetischem Stickstoffdünger, Pestiziden oder anderen chemischen ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Spende der besonderen Art erschienen in Thüringische Landeszeitung am 25.03.2015, Länge 407 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 2,46 €

Metainformationen

Beitrag: Spende der besonderen Art
Quelle: Thüringische Landeszeitung Online-Archiv
Ressort: Lokales
Datum: 25.03.2015
Wörter: 407
Preis: 2,46 €
Schlagwörter: Kind , Spende , Kunst , Kultursponsoring
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Zeitungsgruppe Thüringen Verwaltungsgesellschaft mbH