Pressearchiv > Thüringische Landeszeitung > 25.03.2014 > Telekomstreik in Thüringen...
Logo Thüringische Landeszeitung

Telekomstreik in Thüringen

Thüringische Landeszeitung vom 25.03.2014 / Wirtschaft

Telekomstreik in Thüringen Erfurt fg Bei der Deutschen Telekom AG wird heute in Mitteldeutschland wieder gestreikt. In Dresden, Radebeul, Bautzen, Erfurt, Gera und Magdeburg hat die Gewerkschaft Verdi insgesamt etwa 1100 Mitarbeiter des Konzerns zum Warnstreik während einer kompletten Schicht aufgerufen. Betroffen sind technische Bereiche und Kundenservice. Verdi fordert von der Telekom, diese möge betriebsbedingte Kündigungen ausschließen und die Gehälter um 5,5 Prozent anheben kleinere Einkommen sollen zudem stärker steigen. Am Donnerstag findet die nächste Runde der Tarifgespräche statt. Borbet-Chef auswechselt Bad Langensalza fg Die Borbet Thüringen GmbH bekommt einen neuen Geschäftsführer. Die Fertigungsstätte des Leichtmetallrad-Produzenten wird ab Sommer von Claus-Michael Honsel geleitet, der ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Telekomstreik in Thüringen erschienen in Thüringische Landeszeitung am 25.03.2014, Länge 263 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 2,46 €

Metainformationen

Firmen: Borbet Thüringen GmbH
Beitrag: Telekomstreik in Thüringen
Quelle: Thüringische Landeszeitung Online-Archiv
Ressort: Wirtschaft
Datum: 25.03.2014
Wörter: 263
Preis: 2,46 €
Schlagwörter: Tarifpolitik , Konkurs , Management , Borbet Thüringen GmbH
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Zeitungsgruppe Thüringen Verwaltungsgesellschaft mbH