Eine verspätete Uraufführung

Thüringische Landeszeitung vom 04.07.2013 / Lokales

Von Christiane Weber Weimar Wenn die Toccata für Orgel von Ludger Vollmer am 23. Juli in der Kathedrale zu Brüssel uraufgeführt wird, wird der Weimarer Komponist trotz des prominenten Uraufführungsortes in der belgischen Hauptstadt eine gewisse Wehmut nicht verhehlen können. Denn eigentlich hatte er die Komposition für die Einweihung der Franz-Liszt-Gedächtnisorgel in der Herz-Jesu-Kirche Weimar geschrieben. Ich freue mich, dass mein Schmerzenskind nun doch würde- und kraftvoll aus der Taufe gehoben werden kann , meint Ludger Vollmer. Interessant ist, dass diese Uraufführung auch an einer neuen Orgel stattfindet, nämlich an der Grenzing-Orgel aus dem Jahr 2000 (63 Register IV Manuale). Die deutsche Erstaufführung ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Musik, Theater, Vollmer, Ludger, Liszt, Franz von (Komponist)
Beitrag: Eine verspätete Uraufführung
Quelle: Thüringische Landeszeitung Online-Archiv
Ressort: Lokales
Datum: 04.07.2013
Wörter: 672
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Zeitungsgruppe Thüringen Verwaltungsgesellschaft mbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING