Pressearchiv > Thüringer Allgemeine > 13.04.2018 > Vom ersten Start am Rathsfeld und neuen Herausford...
Logo Thüringer Allgemeine

Vom ersten Start am Rathsfeld und neuen Herausforderungen nach 1989

Thüringer Allgemeine vom 13.04.2018 / Lokales

Von Helmut Hochfeld Bad Frankenhausen. Nur Idealisten und sportinfizierte bereitwillige Menschen sind in der Lage, eine Großveranstaltung wie den Kyffhäuser-Berglauf zum Erfolg zu führen. Anfänglich half ein kleiner Stab von gleichgesinnten Mitarbeitern, die umfangreichen Aufgaben zu lösen. Was wird benötigt? Was ist zu tun? Es sind Strecken auszuwählen, erfahrene Starter zu gewinnen, Protokollschreiber zu bestimmen, Streckenposten einzuteilen, Verpflegung für Sportler zu beschaffen, Verpflegungsstellen an der Strecke und im Zielbereich einzurichten, Getränke für jede Wetterlage (Hitze oder Kälte) bereitzustellen, Verkehrseinschränkungen zu beachten (Polizei, Feuerwehr), Straßenquerungen zu sichern. Und dem nicht genug: kom- petente Moderatoren finden, Urkunden, Medaillen, Pokale und Erinnerungsgeschenke besorgen, Erste ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Vom ersten Start am Rathsfeld und neuen Herausforderungen nach 1989 erschienen in Thüringer Allgemeine am 13.04.2018, Länge 774 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 2,14 €

Metainformationen

Beitrag: Vom ersten Start am Rathsfeld und neuen Herausforderungen nach 1989
Quelle: Thüringer Allgemeine Online-Archiv
Ressort: Lokales
Datum: 13.04.2018
Wörter: 774
Preis: 2,14 €
Schlagwörter: Sport , Bundesrepublik Deutschland
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Zeitungsgruppe Thüringen Verwaltungsgesellschaft mbH