Pressearchiv > Thüringer Allgemeine > 13.04.2018 > Stoffe gegen Klinikkeim entdeckt...
Logo Thüringer Allgemeine

Stoffe gegen Klinikkeim entdeckt

Thüringer Allgemeine vom 13.04.2018 / Thüringen

Jena. Einem Jenaer Wissenschaftlerteam gelangen jetzt für die Medizin sehr bedeutende Entdeckungen. Forscher um Pierre Stallforth vom Leibniz-Institut für Naturstoff-Forschung und Infektionsbiologie in Jena haben zwei von Bakterien gebildete Stoffe identifiziert, die zusammen gegen den gefürchteten multiresistenten Krankenhauskeim MRSA wirksam sind. Auf die Spur der beiden Substanzen Jessenipeptin und Mupirocin kamen die Forscher, weil sie Bakterien der Gattung Pseudomonas erlauben, auch in der Nähe ihres Fressfeindes, der Amöbe Dictyostelium discoideum, aufzutreten. Durch aufwendige genetische Analysen und chemische Untersuchungen identifizierten sie aus den Bakterien schließlich die zwei Substanzen und klärten ihre Struktur auf. Eine davon, das Mupirocin, gehört zur Stoffklasse der ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Stoffe gegen Klinikkeim entdeckt erschienen in Thüringer Allgemeine am 13.04.2018, Länge 269 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 2,14 €

Metainformationen

Beitrag: Stoffe gegen Klinikkeim entdeckt
Quelle: Thüringer Allgemeine Online-Archiv
Ressort: Thüringen
Datum: 13.04.2018
Wörter: 269
Preis: 2,14 €
Schlagwörter: Krankheit , Biologieforschung , Medizinforschung , Pharmaforschung
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Zeitungsgruppe Thüringen Verwaltungsgesellschaft mbH