Neuer Vorstand ist stolz auf Arbeit der Kleingartenvereine

Thüringer Allgemeine vom 13.04.2018 / Lokales

Von Klaus Jäger Apolda. Den Garten hat die Thüringer Allgemeine in diesem Jahr ins Zentrum gestellt. Gärten sind für Tausende Thüringer die Oasen der Erholung und der Freude. Das ist in der Region um Apolda nicht anders. Allein rund 1800 Mitglieder sind im Thüringer Gartenfreunde Apolda-Weimarer Land organisiert. Sie und ihre Familien bewirtschaften Gärten in 34 Anlagen, davon allein 30 in der Stadt Apolda. Für sie hat die Saison gerade begonnen. Das merkt man nicht nur am Treiben in den einzelnen Anlagen, das merkt man auch donnerstags im Büro. Schon eine halbe Stunde vor der Sprechzeit von Ramona Kampf, der Kreisvorsitzenden, k ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Neuer Vorstand ist stolz auf Arbeit der Kleingartenvereine
Quelle: Thüringer Allgemeine Online-Archiv
Ressort: Lokales
Datum: 13.04.2018
Wörter: 584
Preis: 2,14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Zeitungsgruppe Thüringen Verwaltungsgesellschaft mbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING