Fragen zum Thema Steuern

Thüringer Allgemeine vom 13.04.2018 / Leserbrief

Ich war vergangenes Jahr längere Zeit krank und habe deshalb nach Ende der Lohnfortzahlung Krankengeld erhalten. Muss ich eine Steuererklärung einreichen? Es antwortet Uwe Rauhöft, Geschäftsführer vom Bundesverband Lohnsteuerhilfevereine. Ja, das ist der Fall. Wer im selben Jahr sowohl Lohn als auch steuerfreie Ersatzleistungen wie Arbeitslosen-, Kranken- oder Elterngeld erhalten hat, ist zur Abgabe der Steuererklärung verpflichtet. Nur wenn die Lohnersatzleistung nicht mehr als 410 Euro im Jahr betragen, entfällt die Abgabepflicht. Allerdings bedeutet die Steuererklärung nicht zwingend, dass Steuern nachzuzahlen sind. Im Gegenteil: Vor allem Alleinstehende in der Steuerklasse I können in diesem Fall häufig mit Steuererstattungen rechnen. Dies ...
blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Fragen zum Thema Steuern
Quelle: Thüringer Allgemeine Online-Archiv
Ressort: Leserbrief
Datum: 13.04.2018
Wörter: 214
Preis: 2,14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Zeitungsgruppe Thüringen Verwaltungsgesellschaft mbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING