Suche nach Geld für den Fernsehturm

Sächsische Zeitung vom 07.10.2017 / Lokales

Der Fernsehturm hält Stadtverwaltung und Stadträte weiter auf Trab. Nach einer Bürgerversammlung mit Oberbürgermeister Dirk Hilbert (FDP) in der vergangenen Woche, bei der über eine mögliche Wiedereröffnung für Besucher gesprochen wurde, muss die Verwaltung das Gehörte auswerten und in eine Vorlage für den Stadtrat verarbeiten. Zudem gebe es zum Turm weitere Anträge, die noch behandelt werden müssten, hieß es. Alle weiteren Schritte hingen zudem davon ab, ob sich die Telekom-Tochter Deutsche Funkturm als Eigentümer an Gesprächen beteiligen werde, wurde betont. Ohne deren Zustimmung könne die Stadt nichts machen. Allerdings habe diese immer signalisiert, dass sie für eine Nutzung des Turms ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Öffentlicher Haushalt, Städtebau, Innenpolitik und Staat, Stadt
Beitrag: Suche nach Geld für den Fernsehturm
Quelle: Sächsische Zeitung Online-Archiv
Ressort: Lokales
Datum: 07.10.2017
Wörter: 867
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Dresdner Druck- und Verlagshaus GmbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING