Kreis Mittelsachsen Aktionstag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung Roßweiner Firma integriert Behinderte

Sächsische Zeitung vom 06.05.2009 / DBA Döbelner Anzeiger Lokales

Kreis Mittelsachsen Aktionstag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung
Die Integration behinderter Menschen in Arbeit wird gefördert. Der Gerüstbau Gemeinhardt hat dennoch Probleme, einen passenden Auszubildenden zu finden. Vertrauen schaffen durch Menschlichkeit. So heißt es in der Firmenphilosophie des Roßweiner Unternehmens Gerüstbau Gemeinhardt. Dieser Anspruch ist für Geschäftsführer Walter Stuber kein Lippenbekenntnis. Besonders gern würde er daher einen Auszubildenden mit einer Behinderung einstellen. Vorurteile bei der Arbeitssuche "Es ist für behinderte Menschen besonders schwer, einen Ausbildungs- und Arbeitsplatz zu finden. Ich möchte daher junge Menschen mit Behinderung integrieren und ihnen helfen, dass sie langfristig wieder eine Zukunft sehen", sagt Stuber. Er spricht aus eigener Erfahrung: Stuber ist stark gehbehindert. "Wir ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Behinderter, Arbeitsmarkt, Bildung, Gerüstbau Gemeinhardt GmbH
Beitrag: Kreis Mittelsachsen Aktionstag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung Roßweiner Firma integriert Behinderte
Quelle: Sächsische Zeitung Online-Archiv
Ressort: DBA Döbelner Anzeiger Lokales
Datum: 06.05.2009
Wörter: 628
Preis: 2.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © Dresdner Druck- und Verlagshaus GmbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING