Seit 20 Jahren geht s bei Uzin Utz steil bergauf

Schwäbische Zeitung vom 24.10.2017 / Lokales

Wer vor 20 Jahren sein ganzes Geld auf Ulmer Fußbodenklebstoffe gesetzt hätte, hätte heute sein Vermögen verdreifacht. An ihrem ersten Handelstag im Oktober 1997 schloss die Aktie von Uzin Utz mit 23,01 Euro. Die Kursentwicklung kann sich seitdem sehen lassen: Inzwischen kratzt sie an der 70-Euro-Marke. Mit einem Börsenwert von rund 346 Millionen Euro ist es das einzige börsennotierte Unternehmen in Ulm. Die überaus positive Entwicklung der Aktie ist Indikator für die gut laufende Geschäftstätigkeit und das Wachstum des Unternehmens selbst. Zum Zeitpunkt des Börsengangs arbeiteten 327 Mitarbeiter an elf Standorten und erwirtschafteten einen Umsatz von rund 164 Millionen ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Unternehmen, Anlage, Management, Uzin Utz Aktiengesellschaft
Beitrag: Seit 20 Jahren geht s bei Uzin Utz steil bergauf
Quelle: Schwäbische Zeitung Online-Archiv
Ressort: Lokales
Datum: 24.10.2017
Wörter: 358
Preis: 2.74 €
Alle Rechte vorbehalten. © Schwäbische Zeitung Online Gesellschaft für Multimedia mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING