Pressearchiv > Schwäbische Zeitung > 09.02.2017 > Vermisst: Erst Facebook bringt Gewissheit...
Logo Schwäbische Zeitung

Vermisst: Erst Facebook bringt Gewissheit

Schwäbische Zeitung vom 09.02.2017 / Lokales

Riedlingen - Sonntagnachmittag: Ein 70-jähriger Mann erleidet im Dönerimbiss "Oase" in Riedlingen einen Herzinfarkt. Der Rettungsdienst bringt den Mann nach Sigmaringen ins Krankenhaus, wo er weiter behandelt wird. Doch seine Frau wird nicht informiert. Völlig verzweifelt meldet sie ihren Mann am nächsten Morgen bei der Polizei als vermisst. Erst ein Aufruf über Facebook bringt Gewissheit über den Aufenthaltsort ihres Mannes. Einen Tag später. Die Frau, die ihren Namen nicht nennen will, kann es immer noch nicht fassen. Einen Tag war ihr Mann im Krankenhaus, ehe sie seinen Aufenthaltsort erfahren hat. Einen Tag, an dem Bekannte, Verwandte gesucht haben. Einen Tag ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Vermisst: Erst Facebook bringt Gewissheit erschienen in Schwäbische Zeitung am 09.02.2017, Länge 497 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 2,46 €

Metainformationen

Beitrag: Vermisst: Erst Facebook bringt Gewissheit
Quelle: Schwäbische Zeitung Online-Archiv
Ressort: Lokales
Datum: 09.02.2017
Wörter: 497
Preis: 2,46 €
Schlagwörter: Frau , Medizin , Kriminalität , Community
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Schwäbische Zeitung Online Gesellschaft für Multimedia mbH & Co. KG