Pressearchiv > Schwäbische Zeitung > 09.02.2017 > Stefanie Ehmann springt am höchsten...
Logo Schwäbische Zeitung

Stefanie Ehmann springt am höchsten

Schwäbische Zeitung vom 09.02.2017 / Lokalsport

(gsch) - Mit 14 Athleten hat die Leichtathletikgemeinschaft (LG) Sigmaringen an den oberschwäbischen Hallenmeisterschaften der Leichtathleten in der Halle des Berufsschulzentrums Biberach teilgenommen. Diese 14 Sportler kommen aus nur zwei Teilvereinen der LG, nämlich dem TV Mengen und der PSG Sigmaringen, obwohl auch in den anderen Mitgliedsvereinen im Kreis ebenfalls sehr gute Arbeit geleistet wird. Bei den Frauen blieb Stefanie Ehmann (PSG) über die 60 Meter Hürden an einer Hürde hängen und wurde mit 10,14 Sekunden dennoch Vizemeisterin. Auch die 50 Meter flach beendete sie als Zweite nach 7,50 Sekunden. Nicht zu schlagen war sie im Hochsprung. Obwohl ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Stefanie Ehmann springt am höchsten erschienen in Schwäbische Zeitung am 09.02.2017, Länge 447 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 2,46 €

Metainformationen

Beitrag: Stefanie Ehmann springt am höchsten
Quelle: Schwäbische Zeitung Online-Archiv
Ressort: Lokalsport
Datum: 09.02.2017
Wörter: 447
Preis: 2,46 €
Schlagwörter: Leichtathletik , Bundesrepublik Deutschland
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Schwäbische Zeitung Online Gesellschaft für Multimedia mbH & Co. KG