Pressearchiv > Schwäbische Zeitung > 09.02.2017 > Reformation trifft auf Visitation...
Logo Schwäbische Zeitung

Reformation trifft auf Visitation

Schwäbische Zeitung vom 09.02.2017 / Lokales

Im Rahmen der Hauptvisitation haben am Dienstagabend im Foyer der Festhalle rund 100 Bürger, darunter Vertreter von Schulen, der Kirchengemeinden, der Verwaltung und des öffentlichen Lebens, das Gemeindeleben der evangelischen Kirchengemeinde (EKG) ihrem zuständigen Dekan, Dr. Friedrich Langsam, vorgestellt. "Dieses intakte Gemeindeleben gleicht einem Baum mit vielen Ästen, frischen Trieben und duftenden Blüten, einem starken Stamm und gesunden Wurzeln, als Zeichen des Glaubens", stellte sein katholischer Würdenskollege, Reinhard Hangst, fest. Alle acht Jahre werden die evangelischen Kirchengemeinden von ihrem zuständigen Dekan besucht beziehungsweise visitiert. Die Kernaussage des Abends: Die evangelische Kirchengemeinde stehe gut, wirkungsvoll und gesund da. Wie Annette Dörrie, z ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Reformation trifft auf Visitation erschienen in Schwäbische Zeitung am 09.02.2017, Länge 502 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 2,46 €

Metainformationen

Beitrag: Reformation trifft auf Visitation
Quelle: Schwäbische Zeitung Online-Archiv
Ressort: Lokales
Datum: 09.02.2017
Wörter: 502
Preis: 2,46 €
Schlagwörter: Kirche und Religion , Bundesrepublik Deutschland
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Schwäbische Zeitung Online Gesellschaft für Multimedia mbH & Co. KG