Pressearchiv > Schwäbische Zeitung > 09.02.2017 > Neues Gewerbegebiet behält dörflichen Charakter...
Logo Schwäbische Zeitung

Neues Gewerbegebiet behält dörflichen Charakter

Schwäbische Zeitung vom 09.02.2017 / Lokales

Nach zwei Stunden ausführlicher Beratung hat der Gemeinderat Wald in seiner Sitzung am Dienstag den städtebaulichen Vorentwurf für das neue Gewerbegebiet Geißwiesen II auf den Weg gebracht. Klaus Grossmann vom gleichnamigen Planungsbüro in Balingen und sein Mitarbeiter Stephan Kempka stellten vor, was geplant ist. Für Grossmann ist es bei der Planung wichtig, den dörflichen Charakter am nördlichen Ortseingang der Gemeinde nicht durch wuchtige Gebäude zu zerstören. Entlang der Landstraße sieht sein Entwurf deshalb maximal neun Meter hohe Gewerbebauten mit "Schaufenstercharakter" vor. Im weiter östlich liegenden abschüssigen Bereich der 4,6 Hektar großen Fläche sollen sich gestaffelt auch Betriebe ansiedeln dürfen, d ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Neues Gewerbegebiet behält dörflichen Charakter erschienen in Schwäbische Zeitung am 09.02.2017, Länge 430 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 2,46 €

Metainformationen

Beitrag: Neues Gewerbegebiet behält dörflichen Charakter
Quelle: Schwäbische Zeitung Online-Archiv
Ressort: Lokales
Datum: 09.02.2017
Wörter: 430
Preis: 2,46 €
Schlagwörter: Städtebau , Brandenburg
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Schwäbische Zeitung Online Gesellschaft für Multimedia mbH & Co. KG