Pressearchiv > Schwäbische Zeitung > 09.02.2017 > May lehnt neues Unabhängigkeitsvotum ab...
Logo Schwäbische Zeitung

May lehnt neues Unabhängigkeitsvotum ab

Schwäbische Zeitung vom 09.02.2017 / Politik

Die britische Premierministerin Theresa May hält nicht viel von einem neuerlichen Referendum über eine Unabhängigkeit Schottlands. Die erste Volksabstimmung im Jahr 2014 habe ein "klares, entschiedenes und legales" Resultat gegen die Unabhängigkeit ergeben, sagte Mays Sprecher am Mittwoch in London. "Beide Seiten haben zugestimmt, sich an das Ergebnis zu halten." Deswegen sollte es keine weitere Abstimmung geben. Die Debatte um eine Loslösung Schottlands vom Vereinigten Königreich war nach dem Brexit-Referendum vom vergangenen Juni erneut in Schwung gekommen. Während die Gesamtheit der britischen Wähler mehrheitlich für den Austritt Großbritanniens aus der EU stimmte, votierten in Schottland 62 Prozent der Wähler ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

May lehnt neues Unabhängigkeitsvotum ab erschienen in Schwäbische Zeitung am 09.02.2017, Länge 249 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 2,46 €

Metainformationen

Beitrag: May lehnt neues Unabhängigkeitsvotum ab
Quelle: Schwäbische Zeitung Online-Archiv
Ressort: Politik
Datum: 09.02.2017
Wörter: 249
Preis: 2,46 €
Schlagwörter: EU-Mitgliedstaat , Volksbegehren , Provinz , Verfassung
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Schwäbische Zeitung Online Gesellschaft für Multimedia mbH & Co. KG