Pressearchiv > Schwäbische Zeitung > 09.02.2017 > Julian Seubert überrascht als Vierter...
Logo Schwäbische Zeitung

Julian Seubert überrascht als Vierter

Schwäbische Zeitung vom 09.02.2017 / Lokalsport

Zum ersten Mal in seiner Karriere ist der Telemark-Skifahrer Julian Seubert bei einem Weltcuprennen unter die besten fünf Fahrer gekommen. In Oberjoch wurde der 19-jährige Weingartener Vierter im Parallelsprint. Bei der Junioren-Weltmeisterschaft in Norwegen peilt Seubert ebenfalls die Top fünf an. Beim Weltcup in Oberjoch sollte es eigentlich einen Parallelsprint und ein Sprintrennen geben (siehe Kasten). Aufgrund des Regens wurde der Sprint jedoch gestrichen, stattdessen gab es einen zweiten Parallelsprint. Am ersten Tag wurde der 19-jährige Julian Seubert 17., am zweiten Tag sorgte er für eine Überraschung. Der jüngste Telemarker des deutschen Teams zeigte eine starke Vorstellung, behielt in ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Julian Seubert überrascht als Vierter erschienen in Schwäbische Zeitung am 09.02.2017, Länge 426 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 2,46 €

Metainformationen

Beitrag: Julian Seubert überrascht als Vierter
Quelle: Schwäbische Zeitung Online-Archiv
Ressort: Lokalsport
Datum: 09.02.2017
Wörter: 426
Preis: 2,46 €
Schlagwörter: Sportdisziplin , Norwegen , Bundesrepublik Deutschland
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Schwäbische Zeitung Online Gesellschaft für Multimedia mbH & Co. KG