Pressearchiv > Schwäbische Zeitung > 09.02.2017 > Es rumort in der Kreis-CDU...
Logo Schwäbische Zeitung

Es rumort in der Kreis-CDU

Schwäbische Zeitung vom 09.02.2017 / Lokales

Das interne Abstimmungsergebnis der Kreis-CDU, bei dem die Vorstandsmitglieder den Allmendinger Walter Haimerl mit 10:8 Stimmen gegenüber dem Bundestagsmitglied Heinz Wiese ins Rennen um den Platz neun auf der Landesliste für die kommende Bundestagswahl schicken, hat für Unstimmigkeiten innerhalb der Kreis-CDU gesorgt. Kritik laut wurde vor allem am Führungsstil des Kreisvorsitzenden Paul Glökler, für dessen Posten bereits der Landtagsabgeordnete Manuel Hagel als Nachfolger gehandelt wird. Mangelnder Führungsstil ist einer der Hauptvorwürfe an Paul Glökler, die derzeit aus den CDU-Ortsverbänden zu hören sind. Denn die Tatsache, dass es im Kreisvorstand zu einer Kampfabstimmung zwischen Wiese und Haimerl gekommen ist und ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Es rumort in der Kreis-CDU erschienen in Schwäbische Zeitung am 09.02.2017, Länge 334 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 2,46 €

Metainformationen

Beitrag: Es rumort in der Kreis-CDU
Quelle: Schwäbische Zeitung Online-Archiv
Ressort: Lokales
Datum: 09.02.2017
Wörter: 334
Preis: 2,46 €
Schlagwörter: Wahl , Partei
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Schwäbische Zeitung Online Gesellschaft für Multimedia mbH & Co. KG