Pressearchiv > Schwäbische Zeitung > 09.02.2017 > Eberhard Samtner bringt Flüchtlinge in Lohn und Br...
Logo Schwäbische Zeitung

Eberhard Samtner bringt Flüchtlinge in Lohn und Brot

Schwäbische Zeitung vom 09.02.2017 / Lokales

Aadam Ibrahim Mohamed hat ein Ziel vor Augen: Er möchte arbeiten und den Beruf des Maurers oder Betonbauers erlernen. Der Sigmaringer Eberhard Samtner hat dem Flüchtling ein Praktikum bei der Vilsinger Firma Dreher Bau vermittelt. Wenn sich Betrieb und Praktikant einigen, kann der 32-Jährige aus Somalia eine Lehre beginnen. Der Serviceclub Round Table unterstützt die Initiative von Eberhard Samtner mit 3000 Euro. Das Spendengeld aus dem Talk im Hofgarten ist diese Woche übergeben worden. Alle zwei Jahre widmet sich der Serviceclub mit seiner Talkveranstaltung einem aktuellen Thema: Im vergangenen Herbst hieß das Thema "Alte Heimat, neue Heimat Chancen für die ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Eberhard Samtner bringt Flüchtlinge in Lohn und Brot erschienen in Schwäbische Zeitung am 09.02.2017, Länge 425 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 2,46 €

Metainformationen

Beitrag: Eberhard Samtner bringt Flüchtlinge in Lohn und Brot
Quelle: Schwäbische Zeitung Online-Archiv
Ressort: Lokales
Datum: 09.02.2017
Wörter: 425
Preis: 2,46 €
Schlagwörter: Asyl , Ausländer , Arbeit und Sozialstaat , Bundesrepublik Deutschland
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Schwäbische Zeitung Online Gesellschaft für Multimedia mbH & Co. KG