Pressearchiv > Schwäbische Zeitung > 09.02.2017 > Die Grippewelle rollt...
Logo Schwäbische Zeitung

Die Grippewelle rollt

Schwäbische Zeitung vom 09.02.2017 / Lokales

(sz) - Die Grippewelle in der Region beginnt dieses Jahr frühzeitig. Seit Jahresbeginn wurden dem Kreisgesundheitsamt bereits 230 Influenza-Fälle gemeldet. Im Vergleich mit anderen Landkreisen Baden-Württembergs liegt Reutlingen im oberen Drittel. In den Kreiskliniken Reutlingen wurden in den vergangenen Tagen zahlreiche Menschen mit Influenza-Erkrankungen stationär aufgenommen. Eine echte Grippe beginnt plötzlich mit hohem Fieber, Halsschmerzen und einem trockenen Husten sowie Muskel-, Glieder-, Rücken- oder Kopfschmerzen. Die Erkrankten fühlen sich sehr schwach. Oft kommen Schweißausbrüche, Luftnot und manchmal zudem noch Übelkeit und Durchfall dazu. Wenn die Krankheitszeichen plötzlich einsetzen und das Allgemeinbefinden schwer beeinträchtigen, ist es ratsam direkt eine Ärztin oder ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Die Grippewelle rollt erschienen in Schwäbische Zeitung am 09.02.2017, Länge 333 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 2,46 €

Metainformationen

Beitrag: Die Grippewelle rollt
Quelle: Schwäbische Zeitung Online-Archiv
Ressort: Lokales
Datum: 09.02.2017
Wörter: 333
Preis: 2,46 €
Schlagwörter: Krankheit , Kreiskliniken Reutlingen GmbH, Bundesrepublik Deutschland
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Schwäbische Zeitung Online Gesellschaft für Multimedia mbH & Co. KG