Pressearchiv > Schwäbische Zeitung > 09.02.2017 > Bilal Taha aus Syrien arbeitet an seinem Traum...
Logo Schwäbische Zeitung

Bilal Taha aus Syrien arbeitet an seinem Traum

Schwäbische Zeitung vom 09.02.2017 / Lokales

Der 23-jährige Bilal Taha aus Syrien hat es geschafft: Eim Ehrenamtlicher im Helferkreis für Flüchtlinge in Ostrach hat ihm eine Ausbildungsstelle zum Kraftfahrzeugmechatroniker beim Autohaus Osswald in Bad Saulgau vermittelt. Der Beruf wird auch beim Marktplatz Ausbildung morgen, Freitag, im beruflichen Schulzentrum vorgestellt. Gerade arbeitet Bilal Taha beim Autohaus Osswald an der Trommelbremse an einem hinteren Rad eines Lastwagens. Mit einem Ringschlüssel dreht er die Muttern der Bremse fest. Tätigkeiten an Fahrzeugen sind dem 23-jährigen aus Syrien aus seiner Heimat nicht fremd. Sein Vater besaß in Syrien ebenfalls einen Kfz-Betrieb. Doch der Krieg vertrieb die Familie aus ihrer kleinen Heimatstadt. D ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Bilal Taha aus Syrien arbeitet an seinem Traum erschienen in Schwäbische Zeitung am 09.02.2017, Länge 325 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 2,46 €

Metainformationen

Beitrag: Bilal Taha aus Syrien arbeitet an seinem Traum
Quelle: Schwäbische Zeitung Online-Archiv
Ressort: Lokales
Datum: 09.02.2017
Wörter: 325
Preis: 2,46 €
Schlagwörter: Asyl , Transport und Verkehr , Ausländer , Berufsausbildung
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Schwäbische Zeitung Online Gesellschaft für Multimedia mbH & Co. KG