Pressearchiv > Schwäbische Zeitung > 30.01.2017 > WM-Sechster bei Loch läuft es nicht...
Logo Schwäbische Zeitung

WM-Sechster bei Loch läuft es nicht

Schwäbische Zeitung vom 30.01.2017 / Sport

Igls - Die deutschen Rodler um Olympiasieger Felix Loch (Berchtesgaden) haben erstmals seit 14 Jahren das Podest bei einer WM verpasst. Im österreichischen Igls landete Loch am Sonntag nur auf dem enttäuschenden sechsten Platz und verlor seinen Titel an Lokalmatador Wolfgang Kindl. Johannes Ludwig (Oberhof) war als Vierter noch der beste Starter des Bob- und Schlittenverbandes für Deutschland. Bei den Frauen und den Doppelsitzern hatten Tatjana Hüfner (Blankenburg) und Toni Eggert/Sascha Benecken (Ilsenburg/Suhl) am Samstag dagegen die Titel gewonnen, auch die Teamstaffel setzte sich vor den USA und Russland durch. "Natürlich ist die Enttäuschung da", sagte Loch: "Aber diese Saison ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

WM-Sechster bei Loch läuft es nicht erschienen in Schwäbische Zeitung am 30.01.2017, Länge 326 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 2,46 €

Metainformationen

Beitrag: WM-Sechster bei Loch läuft es nicht
Quelle: Schwäbische Zeitung Online-Archiv
Ressort: Sport
Datum: 30.01.2017
Wörter: 326
Preis: 2,46 €
Schlagwörter: Wintersport , Loch, Felix, Russland , Welt (Internationales)
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Schwäbische Zeitung Online Gesellschaft für Multimedia mbH & Co. KG