Von "Elefantenmensch" bis "Harry Potter"

Schwäbische Zeitung vom 30.01.2017 / Journal

Er war in legendären Filmen wie "Alien", "Der Elefantenmensch" und in der "Harry Potter"-Reihe zu sehen. John Hurt spielte nur selten die Hauptrolle, galt aber dennoch als unersetzlich. Nun ist der britische Schauspieler im Alter von 77 Jahren gestorben. Wie seine Witwe Anwen Hurt am Samstag mitteilte, erlag er in seinem Haus in Norfolk in Ostengland einem Bauchspeicheldrüsenkrebs. Jüngeren Kinofans ist Hurt als der Zauberstabverkäufer Garrick Ollivander in den "Harry Potter"-Filmen bekannt. Berühmt wurde er aber vor allem durch David Lynchs Film "Der Elefantenmensch" aus dem Jahr 1980. Die tragische Rolle des von einer Krankheit entstellten John Merrick brachte ihm ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Von "Elefantenmensch" bis "Harry Potter"
Quelle: Schwäbische Zeitung Online-Archiv
Ressort: Journal
Datum: 30.01.2017
Wörter: 427
Preis: 2,46 €
Alle Rechte vorbehalten. © Schwäbische Zeitung Online Gesellschaft für Multimedia mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING