Pressearchiv > Schwäbische Zeitung > 30.01.2017 > Schmid will Populisten die Stirn bieten...
Logo Schwäbische Zeitung

Schmid will Populisten die Stirn bieten

Schwäbische Zeitung vom 30.01.2017 / Lokales

Landrat Heiko Schmid und der Präsident des Bundeskriminalamts (BKA), Holger Münch, sind sich beim Neujahrsempfang des Landkreises Biberach einig gewesen: In Deutschland und zumal in Oberschwaben leben die Bürger bei allen nicht zu verniedlichenden Gefahren recht sicher. Schmid sandte "einen flammenden Appell in den Kreis": Beim Thema innere Sicherheit "dürfen wir nicht den Populisten das Feld überlassen". Der parteilose Landrat dachte dabei an die Bundestagswahl am 24. September, bei der dies nach Expertenprognosen ein entscheidendes Thema werde. Vor rund 400 Gästen in der Mittelbiberacher Festhalle rief Schmid dazu auf, wählen zu gehen, sich einzumischen und zu zeigen, "dass wir eine ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Schmid will Populisten die Stirn bieten erschienen in Schwäbische Zeitung am 30.01.2017, Länge 613 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 2,46 €

Metainformationen

Beitrag: Schmid will Populisten die Stirn bieten
Quelle: Schwäbische Zeitung Online-Archiv
Ressort: Lokales
Datum: 30.01.2017
Wörter: 613
Preis: 2,46 €
Schlagwörter: Verbrechensbekämpfung , Kriminalität , Bundesrepublik Deutschland
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Schwäbische Zeitung Online Gesellschaft für Multimedia mbH & Co. KG