Pressearchiv > Schwäbische Zeitung > 30.01.2017 > Neckereien beim Sprung der 3000 Narren...
Logo Schwäbische Zeitung

Neckereien beim Sprung der 3000 Narren

Schwäbische Zeitung vom 30.01.2017 / Lokales

Der 46. Ratzenrieder Narrensprung am Sonntag war gleichzeitig Jürgen Kneipps erster als neuer Zunftmeister der Narrenzunft Ratzemaus. Während am Nachmittag 3000 Narren vor etwa gleich vielen Zuschauern durch das Dorf sprangen, liefen und rannten, gab es am Vormittag in der Halle für Kneipps Vorgänger Christoph Hengler Abschieds- und Dankesworte. Überdies erhielt Hengler den Ehrenträgerorden Goldschliff des Alemannischen Narrenringes (ANR) eine Auszeichnung, die in der Fasnetssaison 2017 unter den 88 Mitgliedsvereinen und 27 000 Mitgliedern nur einmal vergeben wird. Sonne, warme Temperaturen, gut gelaunte Narren. Was will ein Narrendorf mehr? Jedenfalls erlebte Ratzenried am Sonntag einen Umzug, wie man ihn sich ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Neckereien beim Sprung der 3000 Narren erschienen in Schwäbische Zeitung am 30.01.2017, Länge 472 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 2,46 €

Metainformationen

Beitrag: Neckereien beim Sprung der 3000 Narren
Quelle: Schwäbische Zeitung Online-Archiv
Ressort: Lokales
Datum: 30.01.2017
Wörter: 472
Preis: 2,46 €

Alle Rechte vorbehalten. © Schwäbische Zeitung Online Gesellschaft für Multimedia mbH & Co. KG