Pressearchiv > Schwäbische Zeitung > 30.01.2017 > Die Angst der Väter vor dem Karriereknick...
Logo Schwäbische Zeitung

Die Angst der Väter vor dem Karriereknick

Schwäbische Zeitung vom 30.01.2017 / Politik

Analyse Immer mehr Eltern wollen sich gleichermaßen an der Erziehung ihrer Kinder beteiligen. "Viele Eltern haben sich vom überholten Konzept einer klaren Arbeitsteilung zwischen Müttern und Vätern verabschiedet", so die Präsidentin des Wissenschaftszentrums Berlin für Sozialforschung (WZB), Jutta Allmendinger. Vor allem bei den Vätern wächst der Wunsch nach mehr Zeit mit der Familie. Aus Angst vor einem Karriereknick und mangelnder Unterstützung durch den Arbeitgeber geschieht dies aber viel zu wenig. Zu diesem Schluss kommt eine Studie des WZB, die im Beisein von Familienministerin Manuela Schwesig (SPD) in Berlin vorgestellt wurde. Rechtsanspruch auf einen Kita-Platz, fast 300 000 neue Betreuungsplätze für Kleinkinder ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Die Angst der Väter vor dem Karriereknick erschienen in Schwäbische Zeitung am 30.01.2017, Länge 493 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 2,46 €

Metainformationen

Beitrag: Die Angst der Väter vor dem Karriereknick
Quelle: Schwäbische Zeitung Online-Archiv
Ressort: Politik
Datum: 30.01.2017
Wörter: 493
Preis: 2,46 €
Schlagwörter: Krankenversicherung, gesetzliche , Familie und Beruf , Kindergeld , Familie
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Schwäbische Zeitung Online Gesellschaft für Multimedia mbH & Co. KG