Pressearchiv > Schwäbische Zeitung > 30.01.2017 > Das Wupper-Trio erhält lang anhaltenden Beifall...
Logo Schwäbische Zeitung

Das Wupper-Trio erhält lang anhaltenden Beifall

Schwäbische Zeitung vom 30.01.2017 / Lokales

In der Reihe der Ummendorfer Konzerte hat am Samstagabend im schönen Saal des Schlosses das renommierte Wupper-Trio mit Sayaka Schmuck (Karinette), Daniel Heide (Klavier) und kurzfristig eingesprungen Mareike Neumann (Bratsche, Violine) gastiert. Den Auftakt bildete Beethovens "Gassenhauer-Trio", op. 11, mit seinen drei Sätzen, bei dem besonders der dritte Satz als Variationssatz Berühmtheit erlangte. Dieser verwendet als Thema die einprägsame Melodie aus der Oper "L amor marinaro" ("Der Korsar aus Liebe"), die zum Gassenhauer wurde, den jeder im damaligen Wien kannte. Beethoven machte daraus den Variations-Satz "Pria ch io l impegno" ("Bevor ich ans Werk gehe") mit neun Variationen. Schönes Zusammenspiel Der ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Das Wupper-Trio erhält lang anhaltenden Beifall erschienen in Schwäbische Zeitung am 30.01.2017, Länge 416 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 2,46 €

Metainformationen

Beitrag: Das Wupper-Trio erhält lang anhaltenden Beifall
Quelle: Schwäbische Zeitung Online-Archiv
Ressort: Lokales
Datum: 30.01.2017
Wörter: 416
Preis: 2,46 €
Schlagwörter: Konzertkritik , Theater
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Schwäbische Zeitung Online Gesellschaft für Multimedia mbH & Co. KG