Treffpunkt für Leseratten, Autoren und Illustratoren

Schwäbische Zeitung vom 30.01.2017 / Lokales

Das Thema "Phantasie" wird beim Ravensburger Lesefestival vom 16. bis 19. Mai im Mittelpunkt stehen. Insgesamt 30 Veranstaltungen haben die Verantwortlichen vom Ravensburger Buchverlag und der Stadt geplant. In seinem vierten Jahr hat sich das Bücherfest bereits zu einem Treffpunkt für Kinderbuchautoren, Illustratoren und Lektoren entwickelt. Die Veranstaltungen wenden sich an Vorschüler sowie an Schüler von der ersten bis zur elften Klasse aus allen Schultypen. 14 Künstler werden für Lesungen, Workshops und Theaterprojekte an diesen vier Tagen in Ravensburg sein. 13 ganz unterschiedliche Orte werden in der Stadt bespielt. Johanna Just und Heike Herd-Reppner vom Ravensburger Buchverlag Otto Maier wollen ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Literatur , Stadt , Ravensburger Aktiengesellschaft, Ravensburger Buchverlag Otto Maier GmbH
Beitrag: Treffpunkt für Leseratten, Autoren und Illustratoren
Quelle: Schwäbische Zeitung Online-Archiv
Ressort: Lokales
Datum: 30.01.2017
Wörter: 271
Preis: 2,46 €
Alle Rechte vorbehalten. © Schwäbische Zeitung Online Gesellschaft für Multimedia mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING