Pressearchiv > Schwäbische Zeitung > 30.01.2017 > "Perspektive auf Zuwächse bei Aktien und Immobilie...
Logo Schwäbische Zeitung

"Perspektive auf Zuwächse bei Aktien und Immobilien"

Schwäbische Zeitung vom 30.01.2017 / Ratgeber

Interview Hartwig Webersinke, Professor für Finanzdienstleistungen und Dekan der Wirtschafts- und Rechtsfakultät der Hochschule Aschaffenburg, sprach mit Florian Junker über die Bedeutung von Finanzwissen für ganz normale Anleger. Herr Webersinke, deutet sich gerade ein Ende der Niedrigzinsphase an? In Europa sehe ich das nicht und die leichte Zinserhöhung in den USA sollte nicht überbewertet werden. Mir fehlt die Fantasie, woher ein darüberhinausgehender Anstieg kommen sollte, den weder die Entwicklung der Konjunktur noch der Inflation derzeit erfordern. Denn auch der amerikanische Staat ist hochverschuldet und höhere Zinsen würden zu einer massiven Belastung führen. Warum reicht es nicht mehr wie früher, mit Sparbuch ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

"Perspektive auf Zuwächse bei Aktien und Immobilien" erschienen in Schwäbische Zeitung am 30.01.2017, Länge 352 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 2,46 €

Metainformationen

Beitrag: "Perspektive auf Zuwächse bei Aktien und Immobilien"
Quelle: Schwäbische Zeitung Online-Archiv
Ressort: Ratgeber
Datum: 30.01.2017
Wörter: 352
Preis: 2,46 €
Schlagwörter: Sparen , Aktie , Kapitalmarkt , Anlagetipp-allgemein
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Schwäbische Zeitung Online Gesellschaft für Multimedia mbH & Co. KG