Pressearchiv > Schwäbische Zeitung > 30.01.2017 > "Auch heute zu den Gräueln des Holocaust nicht sch...
Logo Schwäbische Zeitung

"Auch heute zu den Gräueln des Holocaust nicht schweigen"

Schwäbische Zeitung vom 30.01.2017 / Lokales

Mit einer beeindruckenden Lesung mit Musik ist in der gut besetzten Stadtkirche in Aalen erstmals der Holocaust-Gedenktag begangen worden. Die Texte, die die Schauspielerin Mirjam Birkl vom Theater der Stadt dabei vortrug, waren berührend und wegen der Ereignisse, die sie schilderten, zum Teil nur schwer erträglich. Die musikalischen Beiträge von Christian Bolz (Klarinette und Gitarre) und Tobias Knecht (Gitarre) ergänzten die Textbeiträge hervorragend. Als die Besucher aus der kalten Winternacht in die vergleichsweise warme Stadtkirche strömen, hören sie aus den Lautsprechern bereits Namen, Geburtsorte und meistens den Hinweis, wo sie gestorben sind. Männer, Frauen, Kinder, Alte, Junge 260 Menschen aus ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

"Auch heute zu den Gräueln des Holocaust nicht schweigen" erschienen in Schwäbische Zeitung am 30.01.2017, Länge 590 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 2,46 €

Metainformationen

Beitrag: "Auch heute zu den Gräueln des Holocaust nicht schweigen"
Quelle: Schwäbische Zeitung Online-Archiv
Ressort: Lokales
Datum: 30.01.2017
Wörter: 590
Preis: 2,46 €
Schlagwörter: Kriminalität und Recht , Bundesrepublik Deutschland
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Schwäbische Zeitung Online Gesellschaft für Multimedia mbH & Co. KG