Pressearchiv > Schwäbische Zeitung > 04.02.2016 > Zweiter Sieg im zweiten Spiel...
Logo Schwäbische Zeitung

Zweiter Sieg im zweiten Spiel

Schwäbische Zeitung vom 04.02.2016 / Lokalsport

Auch nach dem zweiten Winterrunden-Spiel in der Württembergstaffel sind die Schwendier Tennisherren Tabellenführer in ihrer Gruppe. Mit einem in der Höhe nicht erwarteten 5:1-Sieg kehrten sie vom Auswärtsspiel gegen die Mannschaft der Tennisabteilung des TSV Bietigheim zurück. "Das Aufgebot des Gegners war von der Aufstellung her enttäuschend", blickte Schwendis Mannschaftsführer Philipp Staible zurück. Bietigheim sei mit einem Herren-30-Regionalligateam angetreten. Nichtsdestotrotz müssen Matchbälle zuerst verwandelt und Spiele gewonnen werden. Diese sportliche Aufgabe erledigten die Tennisspieler aus Schwendi aber eindrucksvoll. 3:1 lautete der Zwischenstand nach den vier Einzeln. In zwei Sätzen hatten Philipp Staible (6:2, 6:1) und Peter ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Zweiter Sieg im zweiten Spiel erschienen in Schwäbische Zeitung am 04.02.2016, Länge 418 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 2,46 €

Metainformationen

Beitrag: Zweiter Sieg im zweiten Spiel
Quelle: Schwäbische Zeitung Online-Archiv
Ressort: Lokalsport
Datum: 04.02.2016
Wörter: 418
Preis: 2,46 €
Schlagwörter: Sportdisziplin , Bundesrepublik Deutschland
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Schwäbische Zeitung Online Gesellschaft für Multimedia mbH & Co. KG