Pressearchiv > Schwäbische Zeitung > 04.02.2016 > Wenn Laichinger Schüler im Unterricht torkeln...
Logo Schwäbische Zeitung

Wenn Laichinger Schüler im Unterricht torkeln

Schwäbische Zeitung vom 04.02.2016 / Lokales

Die Verführung durch Alkohol und Onlinespiele sowie Essstörungen und deren zerstörerische Kraft sind Thema gewesen eines Projekttags für rund 180 Schüler des Laichinger Gymnasiums am Mittwoch. Organisiert hat ihn die Präventionsbeauftragte der Schule, Renate Winterstein. Und was ist mit Zigaretten? Die sind schon seit längerer Zeit eher out bei Schülern. Vier siebte und vier neunte Klassen des Albert-Schweitzer-Gymnasiums erhielten verschwommene Eindrücke in Klassenzimmern, der Cafeteria und im Schulhaus. Immerhin standen sie unter dem "Einfluss" von Drogen, hatten Restalkohol oder zwischen 0,8 und 1,3 Promille. Dem war aber tatsächlich nicht ganz so. Die muntere, wackelige Erfahrung machten Rauschbrillen möglich. ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Wenn Laichinger Schüler im Unterricht torkeln erschienen in Schwäbische Zeitung am 04.02.2016, Länge 276 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 2,46 €

Metainformationen

Beitrag: Wenn Laichinger Schüler im Unterricht torkeln
Quelle: Schwäbische Zeitung Online-Archiv
Ressort: Lokales
Datum: 04.02.2016
Wörter: 276
Preis: 2,46 €
Schlagwörter: Lebensmittel , Alkoholismus , Schule , Spirituosen
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Schwäbische Zeitung Online Gesellschaft für Multimedia mbH & Co. KG