Pressearchiv > Schwäbische Zeitung > 04.02.2016 > Sprachförderklasse für Dürmentingen...
Logo Schwäbische Zeitung

Sprachförderklasse für Dürmentingen

Schwäbische Zeitung vom 04.02.2016 / Lokales

Acht Flüchtlingskinder besuchen seit vergangenem Montag die neu eingerichtete Vorbereitungsklasse (VKL) in der Dürmentinger Grundschule. Unterrichtet werden die Acht- bis Elfjährigen von Lehrerin Sonja Wolf, die extra für diese Aufgabe eingestellt wurde. Eigentlich hatte Schulleiterin Monika Minsch mit einem Unterrichtsstart erst nach der Fasnet gerechnet. Nachdem klar war, dass die in Dürmentingen neu angekommenen Flüchtlingskinder weder in Bad Buchau noch in Riedlingen unterrichtet werden können, bemühten sich die Schulleiterin und die stellvertretende Bürgermeisterin Lioba Jäger umgehend um eine andere Lösung. Doch das war erst vor rund drei Wochen. Nichtsdestotrotz steckt die in Hürbel lebende Lehrerin Sonja Wolf schon mitten in ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Sprachförderklasse für Dürmentingen erschienen in Schwäbische Zeitung am 04.02.2016, Länge 453 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 2,46 €

Metainformationen

Beitrag: Sprachförderklasse für Dürmentingen
Quelle: Schwäbische Zeitung Online-Archiv
Ressort: Lokales
Datum: 04.02.2016
Wörter: 453
Preis: 2,46 €
Schlagwörter: Asyl , Schule , Ausländer , Bundesrepublik Deutschland
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Schwäbische Zeitung Online Gesellschaft für Multimedia mbH & Co. KG