Pressearchiv > Schwäbische Zeitung > 04.02.2016 > Polizeibericht...
Logo Schwäbische Zeitung

Polizeibericht

Schwäbische Zeitung vom 04.02.2016 / Lokales

Tausende Liter Sprit auf Kosten der Firma getankt (sz) - Um mehrere Tausend Euro soll ein Mann seinen Ulmer Arbeitgeber gebracht haben. Jetzt ermittelt die Polizei. Bei seinen Abrechnungen war der Inhaber einer Ulmer Firma aufmerksam geworden. Denn die Kraftstoffkosten waren gestiegen, obwohl die Spritpreise eigentlich sanken. Bei seinen Nachforschungen kam dem Mann der Verdacht, dass jemand Kraftstoff auf seine Kosten zapft. Er beauftragte deshalb einen Sicherheitsdienst. Tatsächlich bemerkten dessen Mitarbeiter Dienstagabend zwei Männer an der Tankstelle, die gleich mehrere Tausend Liter in zwei Fässer tankten. Die Polizei nahm die beiden Verdächtigen fest. Die ersten Ermittlungen bekräftigten den Verdacht gegen die ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Polizeibericht erschienen in Schwäbische Zeitung am 04.02.2016, Länge 394 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 2,46 €

Metainformationen

Beitrag: Polizeibericht
Quelle: Schwäbische Zeitung Online-Archiv
Ressort: Lokales
Datum: 04.02.2016
Wörter: 394
Preis: 2,46 €
Schlagwörter: Diebstahl , Straßenverkehr , Verkehrsunfall , Brandenburg
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Schwäbische Zeitung Online Gesellschaft für Multimedia mbH & Co. KG