Pressearchiv > Schwäbische Zeitung > 04.02.2016 > Kurzzeitige Schließung der Grenzen?...
Logo Schwäbische Zeitung

Kurzzeitige Schließung der Grenzen?

Schwäbische Zeitung vom 04.02.2016 / Lokales

Eigentlich sollte es bei der Bürgerwerkstatt des CDU Ortsverbands Stödtlen am Dienstagabend im Bürgersaal des Rathauses vornehmlich um die Anliegen von Vereinen und die Herausforderungen im ländlichen Raum gehen. Eigentlich. Tatsächlich drehte es sich bei der gut besuchten Veranstaltung aber vornehmlich um die Asyl- und Flüchtlingspolitik der Bundesregierung. Es war der CDU-Bundestagsabgeordnete und Außenexperte Roderich Kiesewetter, der den Zuhörern in der Diskussion die langen Linien des politischen Handelns aufzeigte und erklärte, wie es in dieser Frage in den kommenden Monaten vermutlich weitergehen wird. Der CDU-Politiker hält eine Schließung der deutschen Grenze für wahrscheinlich aber nur kurzzeitig. Kann unser Land den ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Kurzzeitige Schließung der Grenzen? erschienen in Schwäbische Zeitung am 04.02.2016, Länge 334 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 2,46 €

Metainformationen

Beitrag: Kurzzeitige Schließung der Grenzen?
Quelle: Schwäbische Zeitung Online-Archiv
Ressort: Lokales
Datum: 04.02.2016
Wörter: 334
Preis: 2,46 €
Schlagwörter: Asyl , Innenpolitik und Staat , Ausländer , Europäische Union
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Schwäbische Zeitung Online Gesellschaft für Multimedia mbH & Co. KG