Pressearchiv > Schwäbische Zeitung > 04.02.2016 > Flüchtlinge ziehen in Gästehaus ein...
Logo Schwäbische Zeitung

Flüchtlinge ziehen in Gästehaus ein

Schwäbische Zeitung vom 04.02.2016 / Lokales

30 Flüchtlinge werden die Ferienwohnungen in der Bad Buchauer Badgasse 6 beziehen. Die Stadt hat vor kurzem das ehemalige Gästehaus für die Anschlussunterbringung von Flüchtlingen erworben. Weitere Investitionen sind nicht notwendig, die Wohnungen befinden sich in ausgezeichnetem Zustand. Für die Stadt geradezu ein "Glücksfall", wie Bürgermeister Peter Diesch und Sozialamtsleiter Klaus Merz bei einer Besichtigung des Gemeinderats betonten. Wohnraum für Flüchtlinge ist rar. Vor allem kleineren Städten und Gemeinden fällt es schwer, den vom Landkreis zugewiesenen Flüchtlingen Unterkünfte in Form der Anschlussunterbringung (siehe Kasten) zur Verfügung zu stellen. Bürgermeister Peter Diesch und Sozialamtsleiter Klaus Merz reagierten deshalb geradezu begeistert, als ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Flüchtlinge ziehen in Gästehaus ein erschienen in Schwäbische Zeitung am 04.02.2016, Länge 399 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 2,46 €

Metainformationen

Beitrag: Flüchtlinge ziehen in Gästehaus ein
Quelle: Schwäbische Zeitung Online-Archiv
Ressort: Lokales
Datum: 04.02.2016
Wörter: 399
Preis: 2,46 €
Schlagwörter: Asyl , Städtebau , Kommunalwesen , Immobilienmarkt
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Schwäbische Zeitung Online Gesellschaft für Multimedia mbH & Co. KG