Pressearchiv > Schwäbische Zeitung > 04.02.2016 > 10 000 Euro für entscheidenden Tipp...
Logo Schwäbische Zeitung

10 000 Euro für entscheidenden Tipp

Schwäbische Zeitung vom 04.02.2016 / Region

(sz) - Auf die oder den Täter, die für den Handgranatenwurf auf eine Flüchtligsunterkunft in Villingen-Schwenningen verantwortlich sind, hat die Polizei noch keine Hinweise. Das teilte das Polizeipräsidium Tuttlingen am Mittwochnachmittag mit. Darum setzt die Staatsanwaltschaft Konstanz jetzt eine Belohnung von bis zu 10 000 Euro aus. Was war passiert? Ein oder mehrere unbekannte Täter hatten am 29. Januar, gegen 1.15 Uhr, eine mit Sprengstoff gefüllte Handgranate über einen Zaun auf das Gelände der Flüchtlingsunterkunft an der Dattenbergstraße geworfen. Die Granate explodierte nicht und kam in der Nähe eines Containers des Sicherheitspersonals, in dem sich zur Zeit des Anschlags ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

10 000 Euro für entscheidenden Tipp erschienen in Schwäbische Zeitung am 04.02.2016, Länge 247 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 2,46 €

Metainformationen

Beitrag: 10 000 Euro für entscheidenden Tipp
Quelle: Schwäbische Zeitung Online-Archiv
Ressort: Region
Datum: 04.02.2016
Wörter: 247
Preis: 2,46 €
Schlagwörter: Innere Sicherheit , Kriminalität , Bundesrepublik Deutschland
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Schwäbische Zeitung Online Gesellschaft für Multimedia mbH & Co. KG