Pressearchiv > Schwäbische Zeitung > 27.01.2016 > Vogt will für Flüchtlinge bauen Die Frage ist je...
Logo Schwäbische Zeitung

Vogt will für Flüchtlinge bauen Die Frage ist jetzt, wo

Schwäbische Zeitung vom 27.01.2016 / Lokales

Erleichterung im Vogter Gemeinderat: Die Sirgensteinhalle wird nicht Flüchtlingsquartier, nachdem der Landkreis auf den ehemaligen "Penny"-Markt ausweichen und dort etwa 100 Menschen unterbringen kann. Doch damit ist das Vogter Flüchtlingsproblem nicht gelöst: Es geht um die sogenannte Anschlussunterbringung, für welche die Gemeinden zuständig sind. Im Falle Vogt gibt es dafür jetzt fünf Vorschläge, aber noch keine Entscheidung. Die soll jetzt am 17. Februar fallen. Nach wie vor ist nicht entschieden, wo für die sogenannte Anschlussunterbringung, vorerst für 48 Personen gebaut werden soll. Sicher ist nur, dass es fix gehen muss, wenn die Gemeinde noch vom Landesförderprogramm "Wohnraum für Flüchtlinge" profitieren ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Vogt will für Flüchtlinge bauen Die Frage ist jetzt, wo erschienen in Schwäbische Zeitung am 27.01.2016, Länge 488 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 2,46 €

Metainformationen

Beitrag: Vogt will für Flüchtlinge bauen Die Frage ist jetzt, wo
Quelle: Schwäbische Zeitung Online-Archiv
Ressort: Lokales
Datum: 27.01.2016
Wörter: 488
Preis: 2,46 €
Schlagwörter: Kommunalwesen
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Schwäbische Zeitung Online Gesellschaft für Multimedia mbH & Co. KG