TSG Ailingen unterliegt im Spitzenspiel mit 15:17

Schwäbische Zeitung vom 27.01.2016 / Lokalsport

Amstetten - Die TSG Ailingen hat in der Handball-Bezirksliga der Frauen einen Auswärtssieg verpasst. Im Top-Duell beim Tabellenzweiten verlor der Dritte am Ende mit 15:17. Dabei hatte sich die Mannschaft von TSG-Trainerin Andrea Vogel nach zähem Beginn gesteigert. Denn in den ersten sieben Minuten lief auf Ailinger Seite nicht viel zusammen. Einige Fehlpässe erlaubten sich die Gäste, sodass die HSG-Frauen einen 5:0-Start aufs heimische Parkett zauberten. Schon beim 0:4-Rückstand, wenige Zeigerumdrehungen zuvor, sah sich Ailingens Übungsleiterin Andrea Vogel dazu gezwungen, eine Auszeit zu nehmen. Mit zunehmender Spieldauer steigerten sich die TSG-Damen in der Abwehr, auch Nicole Kramer ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: TSG Ailingen unterliegt im Spitzenspiel mit 15:17
Quelle: Schwäbische Zeitung Online-Archiv
Ressort: Lokalsport
Datum: 27.01.2016
Wörter: 301
Preis: 2,46 €
Alle Rechte vorbehalten. © Schwäbische Zeitung Online Gesellschaft für Multimedia mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING