Gustav-Werner-Stift feiert mit den "Holden"

Schwäbische Zeitung vom 27.01.2016 / Lokales

Bewohner und Gäste des Gustav-Werner-Stifts haben gestern nachmittag mit einem feierlichen Empfang das neue Jahr begrüßt. Ehrengast war Bürgermeister Andreas Köster. Im Wilhelm-Maybach-Saal des Stifts wurde gemeinsam mit Sekt angestoßen. Nachdem Reinhold Seidemann und Berthold Kwast, ehemals bei den Fidelen Kadreilern, jetzt als Duo "Die Holden" den Nachmittag musikalisch eröffneten, begrüßte Diakon Ulrich Gresch, Leiter der Altenhilfe Bodensee/Oberschwaben, die Bewohner des Hauses, die ehrenamtlichen Helferinnen und alle Anwesenden. "Was bringt das Jahr 2016 Neues?" Unter dieser Überschrift berichtete Gresch von den wesentlichen Änderungen im Pflegesektor, wie dem in diesem Jahr in Kraft getretene Pflegestärkungsgesetz II. Anstatt drei Pflegestufen gäbe ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Heim
Beitrag: Gustav-Werner-Stift feiert mit den "Holden"
Quelle: Schwäbische Zeitung Online-Archiv
Ressort: Lokales
Datum: 27.01.2016
Wörter: 357
Preis: 2,46 €
Alle Rechte vorbehalten. © Schwäbische Zeitung Online Gesellschaft für Multimedia mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING