Gauzy holt sich Bronze

Schwäbische Zeitung vom 27.01.2016 / Lokalsport

Mit einer Bronzemedaille im Gepäck ist Simon Gauzy vom Tischtennis-Bundesligisten TTF Liebherr Ochsenhausen von den Ungarn Open aus Budapest zurückgekehrt. Der 21-jährige Franzose unterlag im Halbfinale des World-Tour-Turniers der Major Series dem Ex-Ochsenhauser Chuang Chih-Yuan. In der ersten Hauptrunde ließ Simon Gauzy dem Serben Marko Jevtovic keine echte Chance (4:1). In Runde zwei musste der Weltranglisten-32. allerdings alles geben, um seinen französischen Nationalmannschaftskollegen Tristan Flore nach zwischenzeitlichem 2:3-Satzrückstand noch in sieben umkämpften Durchgängen niederzuhalten. Umso souveräner war dann sein Auftritt im Achtelfinale gegen den in China geborenen Türken Li Ahmet, der mit 4:0 abgefertigt wurde. Im Viertelfinale ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Sportdisziplin , Frankreich , Ungarn
Beitrag: Gauzy holt sich Bronze
Quelle: Schwäbische Zeitung Online-Archiv
Ressort: Lokalsport
Datum: 27.01.2016
Wörter: 274
Preis: 2,46 €
Alle Rechte vorbehalten. © Schwäbische Zeitung Online Gesellschaft für Multimedia mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING