Pressearchiv > Schwäbische Zeitung > 27.01.2016 > Ein Familiendrama nimmt eine unerwartete Wendung...
Logo Schwäbische Zeitung

Ein Familiendrama nimmt eine unerwartete Wendung

Schwäbische Zeitung vom 27.01.2016 / Lokales

(sz) - Mit der Inszenierung von "Zorn" ist den Hamburger Kammerspielen ein großer Wurf gelungen. Sie bringen die deutschsprachige Erstaufführung des zum Nachdenken anregenden Familiendramas in prominenter Besetzung am Donnerstag, 28. Januar, um 20 Uhr im Theater am Ring auf die Bühne. Als sie erfahren, dass ihr halbwüchsiger Sohn Joe eine nahe Moschee mit islamfeindlichen Graffiti beschmiert hat, fallen Alice und Patrick aus allen Wolken. Sie haben Joe doch im Sinne von Toleranz und Gewaltfreiheit erzogen was treibt ausgerechnet ihn zu diesem Hass? Zunächst versuchen die Eltern reflexartig, die Hauptschuld auf Joes Komplizen abzuwälzen, der aus einfachen Verhältnissen stammt. Doch ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Ein Familiendrama nimmt eine unerwartete Wendung erschienen in Schwäbische Zeitung am 27.01.2016, Länge 259 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 2,46 €

Metainformationen

Beitrag: Ein Familiendrama nimmt eine unerwartete Wendung
Quelle: Schwäbische Zeitung Online-Archiv
Ressort: Lokales
Datum: 27.01.2016
Wörter: 259
Preis: 2,46 €
Schlagwörter: Schauspielkritik , Schauspiel
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Schwäbische Zeitung Online Gesellschaft für Multimedia mbH & Co. KG